Wettbewerbsfähigkeit und Unternehmenserfolg kommen nicht von ungefähr. Was immer wir tun basiert auf einem gemeinsam vereinbarten Leitbild, das uns im Alltag Ziele bestimmt und Richtungen weist. Die folgenden Grundsätze finden Sie, als Roten Faden gebunden, in den Taschen unserer Mitarbeiter. Und – was entscheidend ist – in ihren Köpfen.

Die Sicherheit eines unabhängigen Familienunternehmens mit seinen gewachsenen Werten und seinem guten Kalksteinvorkommen schafft uns den Rückhalt und verpflichtet uns, verantwortungsvoll mit unseren Ressourcen umzugehen.

Wir stellen den Kunden in den Mittelpunkt unserer Arbeit. Hohe Qualität in Produkt und Dienstleistung ist für uns selbstverständlich. Durch langjährige Erfahrung, Flexibilität und Schnelligkeit sind wir ein kompetenter und vertrauenswürdiger Marktpartner für unsere Kunden. Durch Zuverlässigkeit und laufende Qualitätsoptimierung wollen wir unsere Kunden langfristig an uns binden.

Die Kommunikation in unserem Unternehmen ist offen und vertrauensvoll. Wir fördern Eigeninitiative und Lernbereitschaft und zeigen Vertrauen durch ein hohes Maß an Freiraum und Verantwortung.

Der verantwortungsbewusste Umgang mit unseren natürlichen Ressourcen bietet unseren Kunden langfristige Versorgungssicherheit.

Zielgerichtete Investitionen, energieeffizientes und umweltgerechtes Handeln und eine kontinuierliche Verbesserung der energetischen Leistung sichern den wirtschaftlichen Erfolg.

Die dazu benötigten finanziellen und personellen Mittel, sowie die erforderlichen Informationen werden von der Geschäftsführung zur Verfügung gestellt. Der Grundsatz der Verhältnismäßigkeit ist Kriterium für Entscheidungsprozesse.

Wir verpflichten uns zur Einhaltung der relevanten gesetzlichen Anforderungen. Hierbei bilden die Arbeitssicherheit und der Gesundheitsschutz wichtige Grundlagen für unsere betriebliche Tätigkeit. Wir informieren unsere Lieferanten und Dienstleister über unsere Unternehmenspolitik und binden sie in die jeweiligen qualitäts-, energie- und umweltrelevanten Abläufe ein. Wir als Unternehmen beteiligen uns aktiv am öffentlichen Leben. Durch unser soziales Engagement, eine offene Informationspolitik und unser umweltbewusstes Handeln werden wir unserer gesellschaftlichen Verantwortung gerecht.

Die Verringerung der Umweltauswirkungen und die Optimierung der energiebezogenen Leistung sind unser Ziel.

Wir bewerten die Umweltauswirkungen unserer Tätigkeit und leiten hieraus gegebenenfalls Maßnahmen ab, um Umweltbelastungen zu reduzieren. Die regelmäßige Bewertung des Energieeinsatzes und der energiebezogenen Leistungen ermöglichen es uns Maßnahmen festzulegen, die zur Optimierung der spezifischen Energieverbräuche führen.

Durch die Formulierung und die Umsetzung sowohl strategischer Ziele als auch operativer Einzelziele erreichen wir eine ständige Verbesserung im  Qualitäts-, Umwelt- und Energiebereich. Hierin einge-schlossen sind die Prozessoptimierung und die stetige Erneuerung der Anlagentechnik.